Seite wählen

Individuelle
Programmierung

pro Zimmer

Acousticall
klangbasierter
Pflegeruf

Mit seiner akustischen Rufeinheit in der LocalBus-Version bietet iCall Rufmöglichkeiten mit automatischer Rufauslösung, wenn der im Zimmer vorhandene Geräuschpegel einen vordefinierten Wert überschreitet. Immer wenn ein Patient nicht in der Lage ist, manuelle Pflegerufe zu tätigen, erkennt die Acousticall-Einheit den Geräuschpegel und die Geräuschlänge.

Wenn ein vordefinierter Pegel der Geräuschlänge oder Geräuschhöhe innerhalb eines vordefinierten Zeitraums überschritten wird (z.B. in der Nacht), wird ein Pflegeruf aus diesem Zimmer automatisch in der gleichen Weise wie ein manueller Zimmerruf ausgelöst.

Um völlige Flexibilität zu bieten, kann jede Acousticall-Einheit individuell pro Zimmer am iCall 290 Pflegedesk programmiert werden.

Möchten Sie gerne weitere Informationen erhalten?

Möchten Sie unser lokaler Partner werden?