Seite wählen

iCall kann
installiert werden auf

den meisten alten
Kabelinfrastrukturen

LocalBus Mit nur 4 Kabeln
sind wir überall dabei

Die IP-Raumgeräte werden an den nächstgelegenen Daten-Switch angeschlossen, was zu enormen Einsparungen bei den Verkabelungskosten führt. Außerdem kann eine beliebige Kabeltopologie für die intelligenten LocalBus-Rufeinheiten verwendet werden: 4 Kabel eines beliebigen Typs reichen aus.

Dadurch kann iCall die gleichen Kabelwege wie andere technische Anwendungen nutzen; die vorhandene Verkabelung kann bei mehr als 97 % der Renovierungen wiederverwendet werden. Wo nötig, werden intelligente Rufeinheiten drahtlos implementiert.

Alle intelligenten Rufeinheiten sind überwacht, können separat programmiert werden und entsprechen den Normen VDE.834-1 und 834-2.

Möchten Sie gerne weitere Informationen erhalten?

Möchten Sie unser lokaler Partner werden?